Bodenbeläge

Neuer Glanz am Boden

Fußböden beeinflussen die Atmosphäre in Wohnräumen maßgeblich und bilden den perfekten Untergrund für ein stilvolles Interieur. Umso wichtiger ist es, sich für Materialien zu entscheiden, an denen man sich jahrelang erfreuen kann und die optimal auf die individuelle Nutzung abgestimmt sind. Egal für welchen Bodenbelag Sie sich entscheiden - bei der Wahl ist vorallem eines wichtig: Ihr persönlicher Geschmack. 

Parkettboden

Erhabene Aststrukturen und das lebendige Farbenspiel liefern den beliebten optischen Reiz eines natürlichen Parkettbodens. Egal ob in glatter oder gebürsteter Ausführung - Parkett ist pflegeleicht, strapazierfähig und altersbeständig. Ist die Oberfläche natürlich behandelt, hat ein Holzboden die Eigenschaft, Feuchtigkeit der Raumluft aufzunehmen und zu puffern: Bei zu trockener Luft wird die Feuchtigkeit aus dem Holz langsam wieder abgegeben.

Laminat

Funktionswunder in Echtholzoptik

Sie sind auf der Suche nach einer preiswerten Alternative zum Echtholzboden? Laminat ist der Bodenbelag, der in Sachen Funktionalität, Gestaltungsvielfalt und Strapazierfähigkeit auf ganzer Linie überzeugt. Bei Fragen zur Verlegung, Schall- und Wärmedämmung und natürlich zur Gestaltung sind wir gerne für Sie da!

Designbeläge

Das Multitalent in Sachen Bodenbeläge

Designbeläge sind besonders strapazierfähig, angenehm pflegeleicht und unempfindlich gegenüber Schmutz. Sie besitzen keine Weichmacher (Phthalate) und eignen sich damit für jeden Wohnraum. Die nur wenige Millimeter dicken Fliesen und Planken sind in ihrer Holz- oder Stein-Optik kaum vom Original zu unterscheiden, lassen sich aber deutlich leichter verlegen, bieten einen besseren Gehkomfort und einen höheren Trittschallschutz.

Teppichboden

Ein textiler Bodenbelag ist ein wahrer Fußschmeichler: warm, wohnlich, ruhig und vielseitig. Material, Farben, Dessins und verarbeitungsvarianten bieten schier unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Als abgepasste, farbige Variante sind sie in der Lage, Räume zu gliedern, behagliche Inseln zu schaffen und zelebrieren - kombiniert mit attraktiven Bordüren und prägnanten Ziernähten - die Lust an textilem Wohnen.